"Beweg Dich frei", eine Feldenkrais-Lektion veröffentlicht im Magazin Wienerin (2002)

"Keine Schweißperlen. Und trotzdem über den Körper ein neuer Mensch werden. Falsche Haltungen abelgen, den Kopf befreien, die Seele erleichtern. Eine neue Wudnerpille? Nein, bloß die Lehre vom Lernen - genannt Feldenkrais-Mehtode."